Dräger SPC 3800 Chemieschutzoverall mit Solas, Gr. L

147,08 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamtpreis: 147,08 € *

Produkt anfragen

  • 19167
Einteiliger Spritzschutzanzug mit flexibler Gesichtsmanschette aus beschichtetes Tychem ®... mehr
Produktinformationen "Dräger SPC 3800 Chemieschutzoverall mit Solas, Gr. L"

Einteiliger Spritzschutzanzug mit flexibler Gesichtsmanschette aus beschichtetes Tychem® F Material für den begrenzten Einsatz 

Chemikalienschutzanzüge kommen immer dann zum Einsatz, wenn es darum geht, die Haut des Menschen vor schädlichen Einflüssen zu schützen. Wenn die Gefahr besteht, dass der gesamte Körper mit festen und flüssigen Chemikalien in Berührung kommen kann, bietet nur ein kompletter Overall den optimalen Schutz.

Leicht und komfortabel

Der Dräger SPC 3800 (Splash Protective Clothing) ist ein leichter und komfortabler, flüssigkeitsdichter Spritzschutzanzug aus beschichtetem Tychem® F Material. Er ist für den begrenzten Einsatz ausgelegt. Der Reißverschluss ist durch eine doppelte Abdecklasche geschützt und verläuft quer über den Rücken. Dies ermöglicht einen leichten Ein- und Ausstieg und schützt Sie hervorragend vor möglichen Leckagen während des Einsatzes und in der Dekontaminationsphase.

 

Zuverlässiger Schutz

Der Dräger SPC 3800 bietet umfassenden Schutz gegen feinste Stäube und Pulver, gegen viele konzentrierte anorganische Säuren und Laugen und ist besonders beständig gegen ein breites Spektrum von organischen Chemikalien in flüssiger Form. Der Anzug ist CE-zertifiziert und als Chemikalienschutzanzug Typ 3, 4, 5 und 6 klassifiziert. Zusätzlich erfüllt er die Anforderungen der SOLAS-Zulassung. Somit kann dieser Chemikalienschutzanzug sowohl in der Industrie als auch in der Schifffahrt eingesetzt werden. Der Dräger SPC 3800 ist in sechs Größen erhältlich (S, M, L, XL, XXL, XXXL). 

Anwendungsbeispiele:
Dekontaminationsarbeiten, Wartungs-, Inspektions- und Reinigungsarbeiten, Um- und Abfüllarbeiten, Umgang mit Öl etc.

 

Flexibel einsetzbar

Als Besonderheit ist der Anzug mit der Dräger Gesichtsmanschette ausgestattet, die auch in dem Dräger CPS 7800 verbaut wird. Sie ist weich, flexibel und lässt sich hervorragend handhaben und tragen. Dabei können Sie die Manschette wahlweise unter, aber auch über der Maske tragen. Durch die Einzelverpackung können Sie leicht erkennen, ob der Anzug benutzt oder unbenutzt ist. Die einteiligen Overalls mit flüssigkeitsdicht verschweißten Nähten sind ausgelegt für die Verwendung mit Vollgesichtsmaske in Verbindung mit einem Pressluftatmer, einem Gebläsefiltergerät oder einem Druckluftschlauchgerät.

 
 

 

Weiterführende Links zu "Dräger SPC 3800 Chemieschutzoverall mit Solas, Gr. L"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dräger SPC 3800 Chemieschutzoverall mit Solas, Gr. L"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Privatkunden werden Preise mit MwSt. (brutto) und Geschäftskunden Preise ohne MwSt. (netto) angezeigt.