iDuctor Induktionsheizgerät / Schraubenlöser

iDuctor Induktionsheizgerät / Schraubenlöser
iDuctor Induktionsheizgerät / Schraubenlöser
iDuctor Induktionsheizgerät / Schraubenlöser
iDuctor Induktionsheizgerät / Schraubenlöser

Mit dem Aufruf des Videos erklären
Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube
übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung
gelesen haben.

1.999,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamtpreis: 1.999,20 € *

Produkt anfragen

  • 19226
Was ist der iDuctor? Der iDuctor ist ein sehr sicheres, handliches Induktionswerkzeug, das auf... mehr
Produktinformationen "iDuctor Induktionsheizgerät / Schraubenlöser"

Was ist der iDuctor?
Der iDuctor ist ein sehr sicheres, handliches Induktionswerkzeug, das auf der Basis von
Induktionserwärmung arbeitet. Es ist ein 100% niederländisches Produkt und wird aus
hochwertigen Materialien hergestellt. Der iDuctor wird zum Lösen von rostigen, geklebten
oder klemmenden Gegenständen aus Eisenmetall verwendet.


Die Technik des iDuctors kann unter anderem eingesetzt werden für:
▪ Festsitzende Muttern
▪ Bolzen
▪ Gelenke
▪ Nippel
▪ Lager


Der iDuctor ist das ultimative Werkzeug für die präzise Erwärmung. Dieses elektronische
Werkzeug erwärmt mittels Induktionstechnik. Verschiedene Eisenmetalle können von
innen erwärmt werden. Typisch für die Induktionserwärmung ist, dass hauptsächlich die
äußeren Strukturteile erwärmt werden, während ein Gasbrenner alles erwärmt. Aufgrund der
Temperaturunterschiede der Strukturbauteile ist es einfacher, diese zu trennen. Innerhalb von
einigen Zehntelsekunden wird es so erwärmt, dass eine Demontage möglich ist.


Wie funktioniert der iDuctor?
Der iDuctor arbeitet mittels elektronischer Induktionserwärmung und kann auf alle
eisenhaltigen Teile aller Größen angewendet werden. Um immer die richtige Verbindung
zwischen dem iDuctor und dem zu erwärmenden Objekt herstellen zu können, werden
Spiralen in verschiedenen metrischen Größen und fl exible Wickelspulen eingesetzt. Die
Spulen lassen sich durch den einzigartigen, patentierten Spannmechanismus leicht manuell
wechseln. Der iDuctor wird von einem Mikroprozessor gesteuert. Dadurch wird verhindert,
dass das Induktionswerkzeug während des Betriebs überlastet wird. Außerdem sind Zeit und
Leistung leicht einstellbar.


Es gibt keine Alternative für den iDuctor. Wenn sich die Gegenstände aus Eisenmetall an
Orten befi nden, die regelmäßig heiß werden, vibrieren, oxidieren oder korrodieren, sind
sie mit herkömmlichen Werkzeugen oft nicht oder nur sehr schwer zu lösen. In der Regel
wurde zu diesem Zweck ein Gasbrenner verwendet. Die Verwendung von offenem Feuer in
Werkstätten ist gefährlich.


Tipp bei der Verwendung des iDuctor: Verwenden Sie immer die richtigen Spulen, machen
Sie das Objekt nicht glühend heiß und überhitzen Sie das iDpad nicht. In der Praxis ist
es nicht notwendig, das Metall vor der Demontage zu erhitzen, bis es glühend heiß ist. In
den Bildern dieser Website geschieht dies ausschließlich zu illustrativen Zwecken, um die
Leistungsfähigkeit des iDuctors zu demonstrieren. Zu hohe Temperaturen können zu einer
Verschlechterung des erwärmten Metalls und zu einer Beschädigung der Spirale führen.
Das iDuctor Basic Kit ist ein Kit mit dem iDuctor W1200 und 8 zusätzlichen Spiralen.
Der iDuctor W1200 ist ein tragbares Induktionsgerät mit einer Leistung von 1200 Watt. Mit
diesem Werkzeug können Sie Eisenmetalle, wie rostige Schrauben und Muttern, erwärmen
und demontieren, sehr sicher, schnell und mit großer Präzision, ohne offenes Feuer! So ist
es sicher für den Mechaniker in der Werkstatt, aber auch für die Technik im Auto. Denken
Sie an Kunststoffkabelbäume, Brems- und Kraftstoffl eitungen, an denen unsichtbare und
irreparable Schäden durch Arbeiten mit offenem Feuer entstehen können.

Weiterführende Links zu "iDuctor Induktionsheizgerät / Schraubenlöser"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "iDuctor Induktionsheizgerät / Schraubenlöser"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Privatkunden werden Preise mit MwSt. (brutto) und Geschäftskunden Preise ohne MwSt. (netto) angezeigt.